Die Grünen in Alsdorf
 

Texte

Halbzeit im Rathaus


Zweieinhalb Jahre nach der letzten Kommunalwahl haben die GRÜNEN in Alsdorf und Baesweiler am 25.3.  ausführlich über ihre Arbeit informiert. In einer 4-seitigen Anzeige im Super Sonntag gab es sowohl Berichte aus der Ratsarbeit in den beiden Nordkreisstädten als auch Beiträge aus der StädteRegionsfraktion in Aachen (Abgeordnete Elisabeth Paul) so wie aus dem Bundestag (Bettina Herlitzius MdB). Aus aktuellem Anlass gingen die GRÜNEN auch auf die anstehenden Neuwahlen des Landtags NRW ein. Sie haben den Super Sonntag verpasst? Dann können Sie mit einem "Klick" auf das Bild eine pdf-Datei herunterladen (ca. 7 MB):


Zurück


Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen

NACHRICHTEN

Briefwahl -

so gehts!

Wer krank oder im Urlaub ist, wer im Ausland lebt oder am Sonntag lieber frei hat, kann seinen Stimmzettel am 25. Mai nicht persönlich einwerfen. Hier hilft nur eins: Briefwahl beantragen und von jedem Ort der Welt GRÜNE wählen.

weiter...


Letzte Ratssitzung

Beatrix Schongen verabschiedet

Es war höchstwahrscheinlich die letzte Ratssitzung in dieser Wahlperiode - und damit auch die (vorerst) letzte für Beatrix Schongen.

weiter...


Klimaschutzkonzept Alsdorf

Nach 4 ½ Jahren endlich auf den Weg gebracht

Der Alsdorfer Stadtrat billigte in seiner Sitzung am 27.3. einstimmig das Klimaschutzkonzept für die Stadt Alsdorf. Erarbeitet wurde dieser Handlungsrahmen von zwei Fachbüros im Auftrag der von den GRÜNEN „mitregierten“ Städteregion Aachen.

weiter...


Buddeln am „Langhaus“

Symbolische Aktionen fürs „KuBiZ“


Das umstrittenste Projekt in Alsdorf der letzten Jahre war und ist auch das teuerste in der Geschichte der Stadt Alsdorf: Das so genannte Kultur- und Bildungszentrum, das aus einem Neubau für .....

weiter...


Kommunalwahl 2014

GRÜNE Alsdorf beschließen Wahlprogramm

Nachdem die Alsdorfer GRÜNEN im Februar ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai aufgestellt hatten, berieten die Mitglieder nun unter der Leitung des Ortsvorsitzenden Hartmut Malecha abschließend über ihr „Arbeitsprogramm 2014-2020“.

weiter...


RWE-Verluste

Nicht die Energiewende ist Schuld

Zur RWE-Verlustmeldung und zum Hilferuf nach dem Staat lesen Sie folgende Meldung aus dem IWR Online Nachrichtenticker zu den Hintergründen der RWE-Bilanz.

weiter...


GRÜNE wählen Kandidaten für den Stadtrat

Bürgermeisterkandidat wird Horst-Dieter Heidenreich

Die Alsdorfer GRÜNEN trafen sich zur Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl zu einer Mitgliederversammlung im Restaurant Lippek in Alsdorf-Ost. Ortsvorsitzender Hartmut Malecha eröffnete die gut ...

weiter...


Energiewende

Bundestagsdebatte

Oliver Krischers (MdB / Düren) Rede zur Generaldebatte Wirtschaft und Energie.

 

weiter...


© Werner Krickel 2009