Anträge zum Klimaschutz

Beitrag vom: 21.03.2010

 

Nach den konstituierenden Sitzungen im StädteRegionstag hat die schwarz-grüne Mehrheit die Arbeit aufgenommen und erste Anträge auf den Weg gebracht. Dabei gibt es für den Umwelt-und Klimaschutzausschuss zwei Anträge mit konkreten Beiträgen zum Klimaschutz:

Nach den konstituierenden Sitzungen im StädteRegionstag hat die schwarz-grüne Mehrheit die Arbeit aufgenommen und erste Anträge auf den Weg gebracht. Dabei gibt es für den Umwelt-und Klimaschutzausschuss zwei Anträge mit konkreten Beiträgen zum Klimaschutz: Die StädteRegion soll zum einen ihr eigenes Potenzial an Dachflächen für die Gewinnung von Solarenergie nutzbar machen. Aber auch die Kraftwärmekopplung soll verstärkt genutzt werden, um so die Energieeffizienz der eingesetzten Brennstoffe zu erhöhen.


Beide Anträge werden in der kommenden Sitzung des Fachausschusses am 7.12. beraten.


Antrag Solardächer

Antrag Kraft-Wärme-Kopplung