Braunkohle: CDU verklagt CDU

    Autor: Wilfried

    Beitrag vom: 20.01.2020

     

    RWE Bagger bedrohen die Dörfer Keyenberg, Kuckum, Berverath, Ober- und Unterwestrich

    Der Streit um die Braunkohle innerhalb der CDU nimmt immer absurdere Züge an: die Erkelenzer Dörfer Keyenberg, Kuckum, Berverath, Ober- und Unterwestrich sollen für den Braunkohletagebau Garzweiler weggebaggert werden.

    Dagegen probt die CDU in Erkelenz den Aufstand und will klagen - das wäre letztendlich eine Klage gegen die CDU Landes- und Bundesregierung. Die Grünen in Erkelenz haben angekündigt, dass sie sich der Klage anschließen werden.

    Für das Dorf #Morschenich und den #Hambi ist derweil Rettung in Sicht: Nachdem NRW Wirtschaftminister Andreas Pinkwart am Wochenende Kritik an RWE geübt hatte, ruderte der Konzern nun zurück und will Morschenich, das derzeit ein Geisterdorf ist, vor den Baggern verschonen. Auch soll der Hambi keine Insel in einer Braunkohlegrube werden. Unser Bundestagsabgeordneter Oliver Krischer hatte diese Pläne scharf kritisiert.


    Zurück zu Aktuelles