EU-Parlament stimmt für 60% Treibhausgasreduktion bis 2030

    Das Europäische Parlament hat am 07.10.2020 eine Reduktion der Treibhausgase bis 2030 um 60% beschlossen. Das Referenzjahr ist 1990.

    Beitrag vom: 08.10.2020

     

    "Das Europäische Parlament geht mit einer starken Position in die Verhandlungen mit dem Rat und der Europäischen Kommission. Die Abgeordneten stimmten mit knapper Mehrheit für eine Reduzierung der CO2-Emmissionen um 60 Prozent bis zum Jahr 2030, unterstützen die Forderung des federführenden Umweltausschusses und gehen über das 55-Prozent-Klimaziel der Europäischen Kommission hinaus. Das Europäische Parlament hat sich mit großer Mehrheit für ein CO2-Budget ausgesprochen, das festlegt, wie viel CO2 die EU-Mitgliedstaaten noch ausstoßen dürfen und stimmte für einen unabhängigen Klimarat mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern." 
    https://www.greens-efa.eu/de/artikel/press/huge-success-for-the-climate/ 


    Zurück zu Aktuelles