Podiumsdiskussion - “Die EU 2040- Welche Reformen braucht Europa?”

    Termin: 22.11.2018 19:00

     

    Anlässlich der Europawahlen im nächsten Jahr lädt AEGEE Aachen alle Interessierten      
    herzlich zur Podiumsdiskussion “Europa2040” ein. Wir werden mit Vertretern verschiedener Parteien über ihre Vision für die EU der Zukunft diskutieren. Darunter sind mit Volt und YES zwei Neugründungen die zum ersten Mal und   insbesondere für eine Reform der EU antreten. Vor allem möchten wir etwas über die Unterschiede zwischen den Ansätzen der Parteien erfahren, so dass alle, die proeuropäisch wählen, aber noch nicht wissen, für welche Partei sie stimmen sollen, hoffentlich eine Entscheidungshilfe bekommen. 


    Wann?: Donnerstag, 22.11. , Einlass 18:45, Beginn 19:00, Ende 21:00
    Wo?:  Hörsaal H04 im CARL der RWTH Aachen (Claßenstr.) 


    Die Gäste: 


    • Prof. Emanuel Richter – Politische Wissenschaften RWTH
    • Norbert Spinrath- SPD – Ehem. Mitglied des Bundestages
    • Marius Bentz- FDP – Bezirksvorsitzender der Jungen Liberalen
    • Daniel Freund-Grüne- Kandidat für die Europawahl 2019
    • Tobias Ruof- CDU – Junge Union
    • Theo Söhler- Vorsitzender Volt Aachen
    • Jonathan Lessing- Mitbegründer und stellv. Vorsitzender YES (Young European Spirit)   


    Wir freuen uns sie am 22.11. begrüßen zu dürfen. 


    Mit freundlichen Grüßen,
    Benjamin Battke  AEGEE Aachen e.V.  


    Eine Anmeldung ist nicht nötig, der Eintritt ist frei

    Hier könnten Sie sich eine Karte anzeigen lassen.

    Durch die Nutzung der Mapbox Tiles API können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse an Mapbox in den USA übertragen werden.
    www.mapbox.com/privacy/

    Karteninhalte anzeigen

    Hörsaal H04 im CARL der RWTH Aachen
    22.11.2018 um 19:00 Uhr

    Claßenstraße
    52077 Aachen


    Zurück zu Aktuelles