Lokale Hilfen für die Ukraine


Auch wir im Kreisverband unterstützen die Hilfen für die Menschen in der Ukraine.

 

Aber was kann man tun?

Zum einen: Keine Fake News teilen. Informationen auf ihre Quellen prüfen, bevor man sie weiter verbreitet.

Die Stadt Aachen hat alle wichtigen Informationen zusammengestellt:

 

Auch auf den Seiten der Städte findet man Informationen zum lokalen Spenden, Helfen und Teilen:

 

Andere Städte haben zentrale Anlaufstellen angekündigt. Wir werden diese Seite aktuell halten.