Aktuelles aus dem Kreisverband

    06.11.2019 21.11.2019: In unser aller Namen

    "In unser aller Namen … tun Polizistinnen und Polizisten ihre Pflicht", meinte NRW Innenminister Herbert Reul, bevor er die Polizei zur Räumung des Hambacher Forsts losschickte.CrossCultureFilm Aachen hat den Ausspruch zum Titel eines Dokumentationsflims über die Räumung des Hambacher Forsts...

    05.11.2019 29.11.2019: FFF weltweiter Aktionstag 29.11.2019

    Kurz vor dem nächsten Klimagipfel vom 2. bis 13. Dezember in Madrid ruft Fridays for Future für Freitag, 29.11.2019, wieder zu einem weltweiten Aktionstag auf. Auch in Aachen wird es an diesem Tag vielfältige Aktionen geben, von Die-Ins über Workshops bis zu einem Rave For Future ist alles dabei!...

    01.11.2019 Roetgen mach(t) Watt

    Roetgen mach(t) Watt: Auf Initiative der Grünen hin haben sich in der Eifelgemeinde Ingenieure, Banker, Immobilienkaufleute, Handwerker,  Unternehmer und Pensionäre zu einem überparteilichen Verein zusammengefunden. Ihr Ziel: Roetgen soll in absehbarer Zeit CO2-neutral werden. Am 31. Oktober wurde...

    31.10.2019 Klärschlammverbrennungsanlage in Eschweiler?

    Zusätzlich zu dem bereits vorhandenen Braunkohlekraftwerk und der Müllverbrennungsanlage ist für Eschweiler-Weisweiler ein weiteres, die Umwelt belastendes Megaprojekt im Gespräch: Der Bau einer Klärschlammverbrennungsanlage, in der der Klärschlamm von vier Millionen Einwohner aus dem Rheinland...

    30.10.2019 13.11.2019: Stop Tihange: "Die Wolke"

    Tihange 2 ist für die Euregio eine tickende Zeitbombe: der Druckbehälter des AKW ist von tausenden Rissen durchzogen, und obwohl Fachleute wie der Physiker Wolfgang Renneberg, von 1998 bis 2008 Leiter der Abteilung Reaktorsicherheit im Bundesumweltministerium, die sofortige Abschaltung fordern, ist...

    22.10.2019 CDU und SPD Abgeordnete für Raserei auf Autobahnen

    Der von mehreren Abgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen, unter anderem auch von Oliver Krischer, in den Deutschen Bundestag eingebrachte Antrag, auf Autobahnen ein Tempolimit von 130 km/Stunde einzuführen, wurde mit den Stimmen von CDU und SPD in namentlicher Abstimmung abgelehnt.Ein Tempolimit...

    22.10.2019 Großdemonstration in Lingen

    Die Brennelemente für Tihange stammen aus Deutschland. Am Samstag, 26.10.2019 findet dagegen eine Demo in Lingen statt. Um 8 Uhr am Samstag startet um 8 Uhr am Hauptbahnhof ein Bus aus Aachen (22 €/Ticket). Hier könnt Ihr euch anmelden Busanmeldung@stop-tihange.orgWer fährt mit?

    22.10.2019 75 Jahre nach der Befreiung Aachens

    Vor 75 Jahren wurde Aachen von den Alliierten von den Nazis befreit. Insgesamt kostete der von den Nazis ausgelöste 2. Weltkrieg ca. 50 Millionen Menschen das Leben und verwüstete große Teile Europas.Man sollte glauben, dass die Menschen in Deutschland hieraus gelernt haben, und für die meisten...

    16.10.2019 AKW Tihange gehackt?

    Die Horrormeldungen über das belgische AKW Tihange nehmen kein Ende. Ein Hacker erhebt schwere Vorwürfe gegen Engie-Electrabel. Laut einem Bericht des belgischen Senders RTL Info stellte der Hacker fest, dass ein Engine Mitarbeiter, der im AKW Tihange als Kontrolleur arbeitet, Hunderte von Texten,...

    16.10.2019 40 Jahre Grüne - Bilder gesucht

    Was hier über der Inde in Eschweiler flattert, sind keine Wäschestücke, sondern Volkszählungsbögen, die die Grünen als Protest gegen die Volkszählung über den Fluss gehängt haben. Ein tolles Foto aus den Gründerjahren, das uns Dietmar zur Verfügung gestellt hat. Für unsere Geburtstagsfeier suchen...

    16.10.2019 Neues Klimaschutzprogramm

    Bündnis90/Die Grünen hat ein eigenes Klimaschutzprogramm vorgestellt, das weit über die Beschlüsse der Bundesregierung hinausgeht: „Am 20. September 2019 haben wir zwei Parallelwelten erlebt: Auf der einen Seite standen weltweit mehrere Millionen Menschen, die für Klimaschutz auf die Straße gegangen...

    15.10.2019 Föderale Republik Europa

    Das Haus Europa steht, aber es ist noch ein unvollendeter Rohbau. Das ist die Quintessenz aus einer lebhaften und spannenden Diskussion, die Sara Nanni von der BAG Frieden/Internationales und unser Europaabgeordneter Daniel Freund im Grünen Zentrum Aachen mit über 20 interessierten Bürger*innen...

    11.10.2019 13.11.2019: Atomare Bedrohung ohne Ende?

    Wie die Aachener Zeitung berichtet, plädiert der neue Vorstandschef des AKW-Betreibers Engie-Electrabel, Johnny Thijs, für eine Laufzeitverlängerung der belgischen Meiler. Drei der sieben AKW in Doel und Tihange sollen seiner Meinung nach eine Laufzeitverlängerung von 20 Jahren erhalten. Wie...

    08.10.2019 13.11.2019: Mit Daniel Freund im Europaparlament

    Mit unserem Abgeordneten Daniel Freund im Europaparlament: 49 Bürgerinnen und Bürger aus dem Raum Aachen nutzten den Tag der Deutschen Einheit, um der EU in Brüssel einen Besuch abzustatten.Klima schonend ging es von Eupen aus mit dem Intercity nach Brüssel. Dort führte Daniel die Besuchergruppe...

    24.07.2019 13.11.2019: Laufzeitverlängerung für belgische Atommeiler verstößt gegen EU-Recht

    Luxemburg (dpa) - Belgien hat mit der Verlängerung der Laufzeiten für zwei Atomreaktoren gegen EU-Recht verstoßen. Wie der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Montag entschied, hätte die entsprechende Genehmigung nicht ohne Umweltverträglichkeitsprüfungen erteilt werden dürfen. Sie gestattet es, die...