Themen von A-Z

Sie möchten wissen, für welche Themen wir Grüne in der Städteregion Aachen stehen und welche Standpunkte wir vertreten? Sie möchten schauen, welche Initiativen Grüne ergriffen haben, um gesellschaftliches Leben mit all seinen Facetten zu gestalten? Hier finden Sie Informationen zu vielen politischen Themenbereichen, von Bildung bis Wirtschaft, in denen wir uns engagieren. Mit Kampagnen, Veranstaltungen und Aktionen tragen wir unsere Standpunkte in die Öffentlichkeit. Bitte machen Sie sich selbst ein Bild...

05.09.2017 Jetzt handeln für mehr saubere Luft!

Schadstoffe in der Luft, überschrittene Grenzwerte (und drohende Fahrverbote) – auch Aachen ist vom Dieselskandal stark betroffen. Grüne aus Bund, Land und aus den 31 betroffenen NRW-Städten haben am Freitag (1.9.17) darüber diskutiert, was jetzt geschehen muss, damit die Luft endlich sauber werden...

31.08.2017 Recht auf saubere Luft - wir messen die Stickoxidwerte!

Mit der Aktion "Recht auf Saubere Luft" wollen wir auf die schlechte Luft in unseren Städten aufmerksam machen. Dazu werden wir am Parteibüro in der Franzstraße in Aachen sowie in Würselen und Eschweiler ab dem 29.08.2017 für die nächsten 10 Tage die Stickoxid-werte messen.10.000 Menschen sterben...

18.08.2017 Klimacamp Rheinland – GRÜNE unterstützen friedlichen Protest

Wir unterstützen eine Strategie der Deeskalation auf beiden Seiten - der Polizei und der Organisator*innen des Klimacamps. Das ist eine wichtige Protestaktion im Kampf gegen Zerstörung von Umwelt und Natur: Druck auf Bundesregierung durch Klimaschützer*innen wächst. Klimaziele müssen Bestand haben!...

23.05.2017 50.000 bei der Menschenkette gegen Tihange!

50.000 Menschen machten sich auf, um gegen die Schrottmeiler zu demonstrieren. Dadurch wurde die Menschenkette zu einem tollen Erfolg und ein großes Zeichen aus der Region, dass die Menschen die Gefahren, die mit dieser Risikotechnologie zusammen hängen, nicht mehr hinnehmen wollen.Wir sind mit der...

27.04.2017 Nachhaltig? Der NABU Parteiencheck - GRÜNE klarer Sieger!

Die Landtagswahl am 14. Mai ist auch eine Entscheidung für den künftigen Weg von NRW in Richtung Nachhaltigkeit. Welche Partei will sich zukünftig und wie stark dafür einsetzen? Die Antwort ist eindeutig!Weitere Infos unter: https://nrw.nabu.de/

14.04.2017 Petition: Stopp Brennelemente nach Tihange!

Am 28.04.2017 gab es im Bundestag auf Initiative der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen eine Debatte zu Tihange.Um dem Thema auch in Berlin den nötigen Nachdruck zu verleihen, demonstrierte der Kreisverband Aachen mit einer NRW-Delegation in Berlin die Meinung der Region zum Thema...

07.04.2017 Sichere Energieversorung für Belgien - Tihange abschalten mit Johannes Remmel

NRW-Umweltminister Johannes Remmel diskutierte am 28. März in Aachen über Tihange und die Stromversorgung Belgiens im Falle des Atomausstiegs. Im Dialog mit den wallonischen Parlamentariern Philippe Henry und Freddy Mockel (beide Ecolo), der Parteivorsitzenden des OV GRÜNEN Aachen, Sabine...

23.03.2017 Sichere Energieversorung für Belgien mit Johannes Remmel

Der NRW-Umweltminister Johannes Remmel war am 28. März um 18 Uhr in Aachen im KuKuk.Wenn alle Seiten zusammenarbeiten, ist der Atomausstieg Belgiens bis 2025 noch zu schaffen. NRW möchte seinem Nachbarland Belgien ein guter Partner sein, um die Herausforderung des Atomausstiegs und den Umstieg auf...

03.03.2017 Tour Becquerel: 3500 radelten gegen Tihange!

Wow Aachen! Da haben wir erneut ein starkes Zeichen aus der Region für das Abschalten der belgischen Schrottreaktoren Tihange und Doel setzen können. Ein großes Dank an alle die mitgeradelt sind!Eine ausführliche Berichterstattung mit Bilden und Videos gibt es auf: tihange-abschalten.eu 

03.03.2017 Internationaler Artenschutztag: Biodiversität erhalten, Artenschutz fördern

Zum Internationalen Tag des Artenschutzes (3.3.2017) erklärt Lukas Benner, Landtagskandidat für den Südkreis der Städteregion Aachen:„Der Artenschutz bedeutet, die Natur zu respektieren und jede Art gleichen Respekt und gleichen Schutz entgegen zu bringen. Der weltweite Artenrückgang hat...

28.02.2017 Windräder im Münsterwald

Zum Auftakt der Errichtung der Windräder im Münsterwald erklären Reiner Priggen, Vorstandsvorsitzender des Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW und Gisela Nacken, Vorsitzende des Kreisverbandes:Reiner Priggen: "Ja, endlich wurde mit den Arbeiten zur Errichtung von 7 Windkraftanlagen auf den...

26.01.2017 Energiewende in der Städteregion muss weiter vorangetrieben werden!

Die Energiewende in der Städteregion Aachen soll noch besser laufen. Im Bereich Sonnenenergie gibt es ungenutzte Potentiale und die Windenergie stößt auf Widerstand in der Bevölkerung. Derzeit liegt der Anteil der erneuerbaren Energien am Strommix in der Städteregion bei rund 10 %. Will die...

10.01.2017 Stop Tihange - neue Schirme im GRÜNEN Zentrum erhältlich!

Aufgrund der hohen Nachfrage der Bevölkerung sind ab sofort wieder Tihange Schirme im Grünen Zentrum in der Franzstr. 34 in Aachen erhältlich. Der Trend zur Unterstützung der Protestbewegung ist nach wie vor ungebrochen. Als Zeichen des Protestes gilt der gelbe Schirm. Im vergangenen Jahr waren die...

08.12.2016 Notfallplan für Tihange in Auftrag!

Es gibt ernstzunehmende wissenschaftliche Untersuchungen, die belegen, dass das gesamte Gebiet der StädteRegion Aachen und Teile von NRW bei einem nuklearen Störfall des Reaktors Tihange 2 unmittelbar und langfristig verseucht und unbewohnbar wäre. Um für einen möglichen Reaktorunfall vorbereitet zu...

02.12.2016 GRÜNE NRW stellen Fahrplan zum Kohleausstieg vor - Kommission zum nationalen Kohleausstieg gefordert!

Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann und Johannes Remmel haben Ende November 2016 in Düsseldorf einen Fahrplan für einen rechtssicheren und sozialverträglichen Kohleausstieg vorgestellt und schlagen die Einsetzung einer Kommission zum nationalen Kohlekonsens vor. Die Braun- und Steinkohlekraftwerke...