Haushaltsposition „Energieeinsparungen“

    Beitrag vom: 08.07.2015

     

    hier: Antrag für den Bauausschuss am 26.8. und den Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz am 24.09.2015

    Antrag: Punkt „Haushaltsposition ‚Energiesparmaßnahmen‘“ in die Tagesordnungen des nächsten Bauausschusses und des Ausschusses für Umwelt- und Klimaschutz zu berücksichtigen.

    Ferner bitten wir die Verwaltung, zu diesem Punkt einen Bericht über die Maßnahmen der vergangenen beiden Jahre zu geben, sowie die Planungen in diesem Bereich für die nächsten fünf Jahre vorzustellen und in einer Vorlage entsprechend Stellung zu nehmen.

    Begründung:

    Im Strukturpapier der Verwaltung wird hier angeregt die Position auf 70.000,- Euro zu reduzieren und 125.000,- Euro einzusparen. Tatsächlich sind aber im Etat pauschal „nur“ 150.000,- Euro etatisiert.

    Wir bitten um eine tabellarische Übersicht der unter dieser Position in den vergangenen beiden Jahren durchgeführten Maßnahmen, die nach unseren Informationen in den Einzeletats abgebildet sind, sowie eine fundierte Fünf-Jahres-Planung für die Zukunft, um hier eine abschließende Entscheidung treffen zu können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ulla Thönnissen, MdL (Fraktionsvorsitzende CDU)

    Ingrid von Morandell (Fraktionsvorsitzende GRÜNE)


    Zurück zu Anträge