Themen von A-Z

Sie möchten wissen, für welche Themen wir Grüne in der Städteregion Aachen stehen und welche Standpunkte wir vertreten? Sie möchten schauen, welche Initiativen Grüne ergriffen haben, um gesellschaftliches Leben mit all seinen Facetten zu gestalten? Hier finden Sie Informationen zu vielen politischen Themenbereichen, von Bildung bis Wirtschaft, in denen wir uns engagieren. Mit Kampagnen, Veranstaltungen und Aktionen tragen wir unsere Standpunkte in die Öffentlichkeit. Bitte machen Sie sich selbst ein Bild...

20.02.2020 Tihange: Petitionsausschuss folgt Daniel Freund

Unser EU-Abgeordneter #DanielFreund hat angesichts der ungeklärten Versicherungslage der belgischen #Hochrisiko-AKW in #Tihange eine über ein Jahr alte Petition gegen den Betrieb der Meiler gestern in Brüssel wieder auf die Tagesordnung des Petitionsausschuss gebracht.Vor einem Jahr war die Petition...

19.02.2020 Aktionen gegen Tihange zum Tschernobyl Jahrestag

Am Samstag, 25.04.2020, dem Vortag der #Atomkatastrophe von #Tschernobyl (#Chernobyl) veranstalten das #AktionsbündnisgegenAtomkraftAachen #AAA) und #StopTihange in der Galerie S, Hof 3, Aachen, eine Reihe von Kurzvorträgen zu dem belgischen Hochrisiko AKW #Tihange:Die Geschichte (seit 2011) des...

19.02.2020 Theaterstück vor dem AKW Tihange

Am Sonntag,26.04.2020, dem Jahrestag der #Reaktorkatastrophe von Tschernobyl wird um 19 Uhr im belgischen Huy vor dem AKW Tihange vom Stop-Tihange Deutschland e.V.ein Theaterstück aufgeführt.

15.02.2020 Tihange ist Versicherungen zu riskant

Die belgischen Hochrisiko AKW müssen ab dem nächsten Jahr besser versichert werden, finden jedoch keinen Versicherer, der das Risiko übernehmen möchte. Das berichtet die Zeitung  „De Standaard“ in ihrer Ausgabe vom vergangenen Donnerstag, 13.2.2020.Bislang sind AKW in der EU nur bis maximal 1,2...

06.12.2019 Brennelemente für Tihange

Nach wie vor werden die Hochrisiko AKW Tihange, Doel und Cattenom mit Brennelementen aus Deutschland betrieben,  und nun schon in der zweiten Legislaturperiode bastelt die Bundesregierung  halbherzig an Gesetzen, dies zu unterbinden. Barabara Hendricks (SPD), Umweltministerin der letzten Groko,...

05.12.2019 Erneute Panne: Tihange 1 automatisch abgeschaltet

Wie jetzt bekannt wurde, ist es im belgischen Risiko-AKW Tihange erneut zu einer Panne gekommen: Block 1 schaltete sich am Mittwoch automatisch ab, nachdem es zu Problemen mit einem Pumpensystem im Sekundärkreislauf kam.Im vergangenen Monat war bereits Block 2 wegen einer überhitzten Pumpe...

04.12.2019 Laufzeitverlängerung für Tihange 3 und Doel 4 über 2025 hinaus?

Geht es nach dem Willen der flämischen Ingenieursvereinigung IE-net bleiben die Atomkraftwerke Tihange 3 und Doel 4 noch weit bis über 2025 am Netz. Sowohl Tihange 3 als auch Doel 4 werden dann 40 Jahre alt sein. 2025 sollten sie eigentlich abgeschaltet werden.In der gestern vorgestellten Studie...

14.11.2019 Klage gegen Tihange in entscheidender Phase

Der Gerichtsprozess gegen den Hochrisikoreaktor Tihange 2 geht in eine entscheidende Phase: Letztmalig vor dem ersten Verhandlungstermin, der voraussichtlich im Juni 2020 stattfinden wird, hatten die Kläger nun noch einmal Gelegenheit, dem Gericht schriftlich ihre Argumente vorzulegen und die...

24.07.2019 Laufzeitverlängerung für belgische Atommeiler verstößt gegen EU-Recht

Luxemburg (dpa) - Belgien hat mit der Verlängerung der Laufzeiten für zwei Atomreaktoren gegen EU-Recht verstoßen. Wie der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Montag entschied, hätte die entsprechende Genehmigung nicht ohne Umweltverträglichkeitsprüfungen erteilt werden dürfen. Sie gestattet es, die...

11.07.2019 Schwarz-Grün im Städteregionstag beschließt, zeitnah alle RWE-Aktien zu verkaufen

Mit den Stimmen der schwarz-grünen Mehrheit  und gegen die SPD-Opposition hat der Städteregionstag beschlossen, zeitnah alle RWE-Aktien im Besitz der Städteregion Aachen zu verkaufen.  Mit dem Erlös in voraussichtlich zweistelliger Millionenhöhe soll in erster Linie die Gemeinnützige...

09.07.2019 Sternfahrt gegen Tihange - ein voller Erfolg!

Am Sonntag 7. Juli haben die GRÜNEN zum dritten Mal ein Zeichen gegen Tihange gesetzt.  Die „Tour Becquerel“ – eine Fahrradsternfahrt führte über fünf Richtungen aus der gesamten Region sternenförmig in das Oberzentrum Aachen. Wie im letzten Jahr waren wieder mehrere tausende Teilnehmer*innen...

05.04.2019 Bericht zur Veranstaltung: Radioaktive Strahlungen und Menschenrechte

Die Veranstaltung war gut besucht, wir hatten volles Haus und die Gäste haben gespannt zugehört und interessiert mitdiskutiert. Vor allem, als die vortragende Mutter von ihrer Flucht aus ihrem Heimatdorf erzählte und den Tränen nah war, hat man die Spannung im Raum gespürt. Wie ihr 16 jähriger Sohn...

01.04.2019 Presseerklärung zur Demonstration am 26. April in Brüssel und Köln für die sofortige Schließung der 5 gefährlichsten Reaktoren

Am 25. Juni 2017 schlossen sich 50.000 Menschen zusammen, um die Schließung des Atomkraftwerks in Tihange zu fordern. Die Anzahl der Demonstranten hat vieleüberrascht. Bemerkenswert war aber auch die mangelnde Reaktion der offiziellen Politik als Folge dieses außergewöhnlichen Ereignisses. Es gibt...

31.03.2019 Radioaktive Strahlung und Menschenrechte

8 Jahre Erfahrungsberichte seit der Katastrophe
- Mütter und Kinder aus Fukushima als Atomflüchtlinge –

11.02.2019 Laschets Antrag im Bundesrat zum Stopp von Brennelementlieferungen

Armin Laschet erfreute sich am letzten Samstag über einen Antrag im Bundesrat zum Stopp von Brennelementlieferungen in grenznahe Schrottreaktoren. Es gib zwei Gründe, warum eine Verdrehung der Tatsachen und Verantwortlichkeiten von ihn kommt und er somit die Öffentlichkeit manipuliert. Dazu sagt...