2 unter den ersten 30!

Beitrag vom: 06.12.2016

 

Auf der Landesdelegiertenkonferenz der GRÜNEN in Oberhausen schafften es die zwei Direktkandidaten aus der Städteregion Aachen unter die ersten 30 von insgesamt 40 auf der GRÜNEN NRW-Liste zur Bundestagswahl. Der Sprecher des Kreisverbandes Alexander Tietz-Latza wurde auf Platz 28 gewählt, unmittelbar gefolgt auf Platz 29 von Katrin Feldmann, langjährige Parteisprecherin der GRÜNEN in Aachen.

Gisela Nacken, Sprecherin des Kreisverbandes: "Das ist ein tolles Ergebnis! Jetzt freuen wir uns auf einen spannenden Wahlkampf in der Stadt und Städteregion Aachen."

 

 

Themen:


Zurück zu Themen