Dienst-Pedelecs

Beitrag vom: 06.02.2012

 

Ein Fazit der „Mobilitätsmanagement-Erstberatung“ in der Verwaltung der StädteRegion Aachen im Rahmen des bundesweiten Aktionsprogramms „Effizient mobil“ lautet, dass durch konkrete Maßnahmen nicht nur Reduktionen beim CO²-Ausstoß, sondern auch finanzielle Einsparungen verbunden sind.

Die im Rahmen des Konzeptes analysierten Dienstfahrten innerhalb der Städteregion ergaben, dass diese vielfach in einem Radius zum Ausgangsort „Haus der StädteRegion Aachen“ liegen, der gut mit Dienstfahrrädern zu bewältigen ist.

Die schwarz-grüne Mehrheit regt an, Pedelecs als Dienstfahrräder anzuschaffen. Diese Fahrräder werden von einem Elektromotor untersützt, was die Einsatzmöglichkeiten verbreitert.

Antrag im Wortlaut

Themen:


Zurück zu Themen