Eva Malecha ist Vorsitzende des Inklusionsbeirates der StädteRegion

Beitrag vom: 17.09.2014

 

Unser jüngstes Fraktionsmitglied ist nun Vorsitzende des Inklusionsbeirates in der StädteRegion. Dazu schreibt sie auf ihrer Facebook Seite:

"Nach gemeinsamem Vorschlag von CDU, SPD und GRÜNEN habe ich mich sehr gefreut, auch mit großer Mehrheit von den Behindertenverbänden in das Amt der Vorsitzenden gewählt zu werden.

Ich hoffe auf eine weitere und gute Zusammenarbeit zwischen Betroffenen, Verbänden, Politik und Verwaltung und werde mich bemühen, auch auf diesem Weg mich für die Inklusion in der StädteRegion einzusetzen!"

Damit jedoch nicht genug! Anfang September 2014 wurde sie von der Landes Arbeitsgemeinschaft Hochschulpolitik der Grünen NRW ebenfalls zur Vorsitzenden gewählt. Sie teilt sich den Vorsitz mit Robert Schallehn, der u.a. als Wahlkreismitarbeiter unseres Bundestagsabgeordneten Oliver Krischer mittwochs im Grünen Parteibüro in der Franzstr. 34 anzutreffen ist.

Herzlichen Glückwunsch liebe Eva!


Zurück zu Themen