Neuer Kreisvorstand gewählt!

Beitrag vom: 24.02.2015

 

Auf der Mitgliederversammlung im Tahlbahnhof in Eschweiler am 21.02.2014 gaben rund 80 Mitglieder ihre Stimme ab, um den Kreisvorstand und die Delegierten für verschiedene Konferenzen und Beiräte zu wählen.

Gisela Nacken (v.2.l.) und Alexander Tietz (v.2.v.r) sind die neuen Sprecher des KV's. Damit lösten sie Reiner Priggen und Bettina Herlitzius ab, die nicht wieder kandidierten. Wiedergewählt als stellvertretende Vorsitzende wurden Dina Gratz (Fraktionsvositzende in Stolberg/hinten links), Ingrid von Morandell (Fraktionsvorsitzende/h.2.v.l), Werner Krickel (Fraktionsvorsitzender der Städteregionstagsfraktion/h.3.v.l), Karin Schmitt-Promny (Städteregionstagsmitglied/hinten rechts), Lars Lübben als Kassierer (Sprecher im Sozialausschuss/vorne rechts). Neu hinzugekommen sind Marcel Offergeld (Kassierer im OV Herzogenrath/h.4.v.r), Katrin Feldmann (Sprecherin aus dem OV Aachen/h.2.v.r) und Eva Malecha (Mitglied im Städteregionstag und Vorsitzende des Inklusionsbeirates/v.l.).

Bestimmte Themenschwerpunkte verstärkt ins öffentliche Blickfeld rücken und globale Themen auf Ortsverbandsebene runterbrechen das seien die zentralen Aufgaben der nächsten zwei Jahre, so der Tenor der KandidatInnen.

Die Ergebnisse der Delegiertenwahlen können hier eingesehen werden. Die Ergebnisse mit Stimmenanteil gibt es auch als PDF.

Vorstand

 

11001390_10200561072906810_858870597_o10998201_10200561072986812_314031581_o10998722_10200561073146816_1975599927_o11003237_10200561072626803_1738461401_o 10999210_10200561073066814_2026934311_o

 


Zurück zu Themen