Solarpark-Einweihung in Herzogenrath

Beitrag vom: 05.10.2012

 

Die beiden GRÜNEN Landtagsabgeordneten Reiner Priggen und Wibke Brems nahmen mit den örtlichen GRÜNEN am 29. Juni an der Einweihung des Solarparks Herzogenrath auf dem Gelände der Nivelsteiner Sandwerke teil.

Hier im Stadtteil Worm-Wildnis entstand in den letzten Wochen eine der größten Anlagen in NRW. Der 10 MW-Solarpark besteht aus 42.000 Solarmodulen auf mehr als 80.000 qm Fläche. Die erwartete jährliche Stromproduktion liegt bei 9.200.000 kWh, die prognostizierte Kohlendioxid-Einsparung bei 5500 Tonnen/Jahr. Die Anlage könnte mehr als 3000 Haushalte mit Strom versorgen.

Themen:


Zurück zu Themen