Ergebnisse Bundestagswahl im (Alt-) Kreis Aachen

Beitrag vom: 24.09.2013

 

Die GRÜNEN in der StädteRegion waren am Wahlabend – wie in der gesamten Republik – über ihr Abschneiden enttäuscht. Dennoch galt ihr herzlicher Dank der Bundestagskandidatin Bettina Herlitzius, die im (Alt-) Kreis Aachen einen hervorragenden Wahlkampf mit vielen Vor-Ort Terminen, gemacht hat. Leider reicht das grüne Wahlergebnis in NRW für Herlitzius nicht, um erneut in den Bundestag einzuziehen.

Im Einzelnen wurden die GRÜNEN in der Städteregion mit folgenden Ergebnissen der Zweitstimmen in den Städten und Gemeinden gewählt:

Zweit-

Stimmen- Gewinn/

Ort: Ergebnis (%) Verlust

Wahlkreis 88

Aachen II

StädteRegion

gesamt: 6,30 - 1,58

Davon in:

Eschweiler 4,69 - 1,52

Alsdorf 5,11 - 0,88

Baesweiler 5,17 - 1,37

Simmerath 6,07 - 1,80

Stolberg 6,25 - 1,67

Würselen 7,29 - 1,23

Herzogenrath 7,38 - 2,14

Monschau 8,43 - 2,26

Roetgen 11,52 - 1,77

Wahlkreis 87

Aachen I

Stadt

gesamt: 13,07 - 3,02

Die Fraktionssprecher der StädteRegionsgrünen, Ingrid von Morandell und Werner Krickel danken Bettina Herlitzius für ihr hervorragendes Engagement in ihrem Wahlkreis.


Zurück zu Themen