Wertschätzungsfond - Corona und unsere Solidarität

Autor: Wilfried

Beitrag vom: 24.04.2020

 

Es gibt auch in der Region Aachen Menschen, die arbeiten wollen, aber nicht arbeiten können, weil sie auf dem ersten Arbeitsmarkt keinen Job finden. Diesen engagierten Menschen hilft der Aachener Verein Pro Arbeit e.V . gemeinsam mit seinen Partnervereinen weiter, indem er sie in staatlich geförderte Beschäftigungsprogramme vermittelt, die ihnen den Weg in den ersten Arbeitsmarkt ebnen.

Leider ist dieses Programm derzeit durch Corona gestoppt. Für die Betroffenen bedeutet dies schmerzhafte Einkommensverluste, die durch kein staatliches Hilfsprogramm kompensiert werden. Die Katholikenräte der Regionen Aachen-Stadt und Aachen-Land, des evangelischen Kirchenkreises Aachen sowie BürgerInnen der Städteregion wollen das nicht hinnehmen und rufen deswegen unter dem Motto „Wertschätzungsfonds – Corona und unsere Solidarität“ zu Spenden auf.

Wir finden, das ist eine gute und unterstützungswürdige Initiative. Wer helfen will, kann auf folgendes Konto spenden, jeder Euro hilft: 

KONTOINHABER: Pro Arbeit

IBAN: DE95 3706 0193 1008 3520 18

BIC: GENODED1PAX

VERWENDUNGSZWECK: Wertschätzungsfonds

Die Spenden sind natürlich steuerlich absetzbar.

Themen:


Zurück zu Themen