Zusammenarbeit mit niederländischen Institutionen

Beitrag vom: 01.11.2013

 

13.02.2013. Die Fraktionen von CDU und Bündnis 90/GRÜNE bitten in der nächsten Schulausschuss-sitzung um einen Bericht zur Problematik der Zusammenarbeit mit den niederländischen Institutionen bei der Ausbildung Automatisierungstechnik in der Flugzeuginstandhaltung und -wartung beim Berufskolleg Alsdorf in Kooperation mit dem ROC Leeuwenborgh und dem Flughafen Maastricht-Aachen.

Die Fraktionen von CDU und Bündnis 90/GRÜNE bitten in der nächsten Schulausschuss-sitzung um einen Bericht zur Problematik der Zusammenarbeit mit den niederländischen Institutionen bei der Ausbildung Automatisierungstechnik in der Flugzeuginstandhaltung und -wartung beim Berufskolleg Alsdorf in Kooperation mit dem ROC Leeuwenborgh und dem Flughafen Maastricht-Aachen.

Begründung:

Den beiden Fraktionen ist bekannt geworden, dass es bei der genannten Ausbildung Probleme in der Zusammenarbeit mit den niederländischen Kooperationspartnern geben soll. Da die grenzüberschreitende Zusammenarbeit für die StädteRegion Aachen von herausragender Bedeutung ist und bezüglich dieses Ausbildungsgangs nur der Flughafen Maastricht-Aachen für eine Ausbildung erreichbarer Nähe liegt, erbitten die Fraktionen einen Bericht zu diesem Thema, um daraus gegebenenfalls politische Schlussfolgerungen ziehen zu können.


Zurück zu Themen